Weil sie missionieren, kennen wir sie alle: die Zeugen Jehovas. Aber worum geht's dort eigentlich? Das erklärt ein Ex-Zeuge Jehova, der lieber anonym bleiben möchte. Über eine Bekannte stieß er dazu und bekam Schönes, aber auch Schattenseiten hautnah mit.

Continue reading →

1.000 Euro für jede:n. Ohne, etwas dafür tun zu müssen. Ist das fair? Ökonom Christoph Badelt erklärt das Grundeinkommen und warum für ihn zwei triftige Gründe gegen eine Einführung sprechen.

Continue reading →

Es ist eine ziemlich unglaubliche Geschichte, die Journalist Florian Klenk mit dem Bauer Christian Bachler erlebte. Wie sich der Bobo mit dem Bauer, der ihn zunächst beschimpfte, anfreundete und was er dabei über sich selbst, die Probleme der Landwirtschaft und seine Ernährung lernte, erzählt Klenk in einem deep dive in Erklär mir die Welt. 

Continue reading →

Ein Tag, an dem eine Kaffeemühle angeschafft wird, ist ein guter Tag, sagt der Kaffeeröster Michael Prem. Denn der meiste Geschmack geht verloren, wenn das Rösten schon lange her ist. Wir machen eine Reise von der Kaffeebohne bis in die Tasse. Wie guter Kaffee entsteht - und ob es «objektiv» guten überhaupt gibt. Kaffee, erklärt.

Continue reading →

Ist man traditionelle österreichische Küche gewohnt, fällt das Kochen mit Gemüse oft nicht leicht. Sternekoch Paul Ivic gibt eine Anleitung für Anfänger:innen. Pilze, Paradeiser und Parmesan als Umami-Bombe, Tomaten mit Marillen im Salat, wie man würzt und warum er Dinge wie Sauerrahm oder Joghurt nicht «ersetzt». 

Continue reading →

Rinder nur mehr auf der Weide statt im Stall. Hohe Steuern auf Dünger und Pestizide. Buntere Felder und Wiesen. Urs Niggli hat sich Gedanken über eine bessere Zukunft für die Landwirtschaft gemacht. Wie es gehen könnte, erklärt.

Continue reading →

Ihr kennt ihn vielleicht nicht, aber er ist schon lange in euren Köpfen. Mariusz Jan Demner ist Chef der größten Werbeagentur des Landes, hat die Familie Putz, XXXLutz, Ist da jemand?, Möbelix, kost fast nix und vieles anderes erfunden. Wie funktioniert Werbung?

Continue reading →

Wein macht man, in dem man Trauben kontrolliert verderben lässt. Wie viel Einfluss der Jahrgang und wie viel der Bauer hat, wie man guten Wein von schlechtem unterscheidet - und über die Liebe Österreichs zum Grünen Veltliner. Winzer Franz Weninger erklärt.

Continue reading →

Schweine sind sensibel wie Hunde. Trotzdem leben sie unter aller ... Sau? Muss nicht so sein: Norbert Hackl fing als konventioneller Schweinebauer an - und stellte dann alles auf den Kopf. Wie man Schnitzel fair produziert.

Continue reading →