Ein Mensch kann nie das alles sein, was ein anderer braucht: Darum haben wir ja auch viele verschiedene Freund:innen. Warum aber nicht auch verschiedene romantische Partner:innen? Offene Beziehungen sind im Kommen. Karina Kehlet Lins erklärt warum.

Karina Kehlet Lins hat Psychologie, Psychotherapie und Sexualtherapie studiert. 

Zur entgeltlichen Einschaltung: Mehr Infos auf aspirin.at 

Der Buchtipp von Karina: Schlampen mit Moral: Eine praktische Anleitung für Polyamorie, offene Beziehungen und andere Abenteuer

Comments are closed.