Ist man traditionelle österreichische Küche gewohnt, fällt das Kochen mit Gemüse oft nicht leicht. Sternekoch Paul Ivic gibt eine Anleitung für Anfänger:innen. Pilze, Paradeiser und Parmesan als Umami-Bombe, Tomaten mit Marillen im Salat, wie man würzt und warum er Dinge wie Sauerrahm oder Joghurt nicht «ersetzt». 

Continue reading →

Wein macht man, in dem man Trauben kontrolliert verderben lässt. Wie viel Einfluss der Jahrgang und wie viel der Bauer hat, wie man guten Wein von schlechtem unterscheidet - und über die Liebe Österreichs zum Grünen Veltliner. Winzer Franz Weninger erklärt.

Continue reading →

Schweine sind sensibel wie Hunde. Trotzdem leben sie unter aller ... Sau? Muss nicht so sein: Norbert Hackl fing als konventioneller Schweinebauer an - und stellte dann alles auf den Kopf. Wie man Schnitzel fair produziert.

Continue reading →

Wie und wo wir Häuser bauen macht für die Umwelt & das Klima einen riesigen Unterschied. Doris Österreicher ist Architektin und forscht an der Wiener Boku zum Bauen der Zukunft. Sie erklärt, was vorbildliche Projekte auszeichnet - und wie wir nachhaltiges Bauen und Sanieren schnell in die Breite bekommen.

Continue reading →

Marcus Bachmann arbeitet dort, wo keiner Urlaub macht: In den Krisenregionen dieser Welt. Wie humanitäre Hilfe funktioniert, man entscheidet, welche Leben man rettet und welche nicht – und wie er sich einmal von einem Todesurteil mit einem Rind freikaufte. Humanitäre Hilfe, erklärt.

Continue reading →

Smartphones und Soziale Medien sind nützlich - aber auch gefährlich. Sie können uns verbinden, aber auch Zeit fressen und uns weniger glücklich machen. Kathrin Karsay forscht dazu und erklärt das Dilemma.

Continue reading →

Der Mensch lebte zigtausende Jahre als Jägerin und Sammler. Dann wurde er unabhängig voneinander an den verschiedensten Orten der Welt sesshaft. Warum? Und warum setzte sich diese Lebensweise durch? Die Archäologin Barbara Horejs erklärt's.

Continue reading →

Würden wir einen Kindergarten von Grund auf neu planen - wie sähe er idealerweise aus? Catherine Walter-Laager ist gelernte Kindergärtnerin und jetzt Professorin an der Uni Graz. Sie erklärt, warum Österreich weit vom Ideal entfernt ist - und es theoretisch recht einfach wäre, das deutlich zu verbessern.

Continue reading →